Startseite Übersicht Kundenbereich Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Startseite Datenscutz Impressum
 Gentechnik-Kurs: Sicherheit, Gefährdungen und Rechtsfragen
    zurück blättern  
   
 Anerkannter Fortbildungskurs für Projektleiter und Beauftragte für biologische Sicherheit gemäß § 15 GenTSV.
   
    
  Firmenkontakt
   
 In Vorträgen und Diskussionen werden aktuelle gentechnikrechtliche, biologische und technisch-organisatorische Sicherheitsaspekte behandelt. In einer Art Übersicht wird die Einbindung des EG-Rechts in nationales Recht vermittelt und neue Änderungen des europäischen und nationalen Rechts behandelt.

Weiterhin werden ausgesuchte Beispiele zur Gesamtbewertung von gentechnisch veränderten Organismen vorgestellt. Im Detail werden Sicherheitsmaßnahmen für Labor und Betrieb sowie für die Freisetzung in Abhängigkeit von den Sicherheitsstufen vermittelt.

Die Pflichten und Aufgaben des Projektleiters sowie des Beauftragten für die Biologische Sicherheit (BBS) werden ausführlich diskutiert.

Nach Abschluß der Veranstaltung wird den Teilnehmern eine Bescheinigung erteilt.

Veranstaltet wird der Kurs vom Karl-Winnacker-Institut der Dechema in Frankfurt am Main.

Termine:

 02. - 03.12.2019
     
   
  zurück blätternSeitenanfang