Startseite Übersicht Kundenbereich Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Startseite Datenscutz Impressum
 Neues Überdruckkapselungs- und Spülsystem setzt Maßstäbe
    zurück blättern  
   
 Pepperl+Fuchs, ein weltweit führender Anbieter im Bereich der Prozessautomation, hat ein modernes Bebco EPS Überdruckkapselungs-/Spülsystem für Zone 2/22 und Class I/II, Division 2 vorgestellt.

Dieses innovative, manuelle oder automatische System bietet in einem kompakten Gehäuse alle Funktionen, die für einen zuverlässigen Schutz von explosionsgefährdeten Bereichen erforderlich sind.


Das Ex-pzc/Typ-Z-Überdruckkapselungs-/Spülsystem der Serie 7500 kann vollautomatisch oder manuell betrieben werden und reinigt ein Gehäuse von gefährlichen Gasen oder Stäuben, um den Überdruck aufrechtzuerhalten. Es reduziert die Klassifizierung innerhalb des geschützten Gehäuses auf einen nicht explosionsgefährdeten Bereich.

Die Serie 7500 ist Atex- und IECEx-zertifiziert sowie UL-gelistet und hat ein extrem kleines Gehäuse mit nur 150 x 100 x 50 mm.

„Die neue, kompakte Serie 7500 ist einfach zu bedienen und überzeugt durch absolute Zuverlässigkeit und Effizienz. Vollautomatisch bietet sie einen hervorragenden Schutz für elektrische Geräte wie Motoren, Antriebe, Steuerungen und Leittechnikschränke sowie Gasanalysatoren“, kommentiert Kristen Barbour, Marketing Manager bei Pepperl+Fuchs.

„Ob Gas- oder Staubschutz in der Öl-und-Gas-, Chemie-, Schiffs- oder Offshore-Industrie, die Bebco EPS 7500-Serie kann in der Prozessindustrie weltweit für Anwendungen eingesetzt werden, die bisher einen schwereren und teureren Explosionsschutz erforderten.“

Die Serie 7500 bietet eine intelligente automatische Überwachung und Steuerung des Gehäusedrucks durch Verdünnung und kontinuierlichen Durchfluss. Für einen zuverlässigen Schutz nimmt das System automatische Einstellungen vor und verfügt über einen Alarmausgang.

Es ist aus seewasserbeständigem Aluminium gefertigt und somit robust genug, um den rauen Bedingungen vieler Prozessindustrien standzuhalten.

Die Serie 7500 verwendet eine universelle AC/DC-Stromversorgung und ist sowohl für Schalttafeleinbau als auch für Außenmontage erhältlich.

Der große Touchscreen ermöglicht eine schnelle und einfache Bedienung und bietet Status-LEDs, ein Balkendiagramm zur Druckdarstellung und mehrere voreingestellte Programme. Weitere Informationen unter www.pepperl-fuchs.com/purge7500

Auf einen Blick:
 Kompaktes Gehäuse
 Voreingestellte manuelle und automatische
   Programme
 Großes, multifunktionales Touch-Display
   mit Status-LEDs
 Schalttafeleinbau oder Außenmontage
 Globale Zertifizierungen
   
  
 
 
 
 
vergrößern
Bebco EPS 7500-Serie
Type Ex pzc/ Type Z.
(Bild: Pepperl+Fuchs)
  Leserkontakt
  zurück blätternSeitenanfang