Startseite Übersicht Kundenbereich Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Startseite Datenscutz Impressum
 Bauen mit OSB auf Digitalisierungskurs
    zurück blättern  
   
 Digitalisierung spielt in der Holzbaubranche seit geraumer Zeit eine wachsende Rolle. Gerade der Holzbau ist hier oft Vorreiter und in kaum einer anderen Baubranche ist der Automatisierungsgrad so hoch wie beim Bauen mit Holz und Holzwerkstoffen.

Während digitale Prozesse in der Vorfertigung mittlerweile Standard sind, stehen auch Architekten, Planer und Ingenieure vor großen Herausforderungen.
Smarte Lösungen für die digitale Planung sind daher gefragter denn je:

Wie wäre es, wenn sich aus hunderten Holzbauteilen und Konstruktionen die Passenden herausfiltern ließen? Wenn dabei auch regionale Vorgaben integriert wären? Wenn man verschiedene Berechnungen durchführen könnte? Und wenn die Inhalte mit Download- und Exportmöglichkeiten ausgestattet wären?

Als einer der erfolgreichsten OSB-Hersteller Europas hat Swiss Krono sein bisheriges, analoges „Handbuch Holzrahmenbau“ weiterentwickelt. Auf der BAU 2019 stellte das Unternehmen erstmals ein neues, digitales Planungsinstrument vor, das konkrete Hilfestellungen bietet und dem Baustoff OSB gerecht wird.
   
   
 
 
 
 
 
vergrößern
Das Bauen mit OSB ist zunehmend auf Digitalisierungskurs.
 
 
 
 
 
vergrößern
(Bilder: Swiss Krono)
  Leserkontakt
  zurück blätternSeitenanfang