Startseite Übersicht Kundenbereich Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Startseite Datenscutz Impressum
 Neue F5-Duschpaneele
aus Edelstahl und Miranit für belebende Duscherlebnisse
    zurück blättern  
   
 Entspannung nach sportlichen Aktivitäten, angenehm warmes Wasser auf der Haut oder ein kalter Guss zur Erfrischung – jeder Mensch verbindet andere Wünsche mit einem belebenden Duscherlebnis.

Aus diesem Grund integriert Franke Water Systems seine innovativen F5 Armaturentechnologien in neue, elegante Duschpaneelgehäuse aus Edelstahl und Miranit.


Die Formensprache der neuen F5 Duschpaneele greift die Designelemente der F5 Armaturenlinie auf und überträgt sie auf die Paneelgehäuse.

Die optisch hervorgehobene, umlaufende Fase betont die Funktionsfläche, in die sämtliche Armaturenkomponenten und der jeweilige Duschkopf integriert sind.

Das breite Duschpaneelsortiment bietet mit seiner Variantenvielfalt für jeden Einsatzbereich ein passendes Produkt:

•  Zwei Gehäusevarianten,
•  vier Armaturenausführungen,
•  drei Duschköpfe oder
•  eine Handbrause

stehen nach dem Baukaustenprinzip für die moderne, wirtschaftliche und pflegeleichte Duschraumausstattung zur Wahl.

Duschpaneele aus Miranit

Die aus einem Guss hergestellten Duschpaneele eignen sich besonders zur Ausstattung stark beanspruchter Duscheinrichtungen. Die glatte, porenfreie Oberfläche des Gehäusematerials ist extrem widerstandsfähig, temperaturbeständig bis 80°C und leicht zu reinigen. Mit seiner glänzenden Optik und warmen Haptik überzeugt das Miranit-Material Betreiber und Nutzer zusätzlich.

Duschpaneele aus Edelstahl

Rostfreier Edelstahl ist besonders geeignet für stark genutzte Einrichtungen, z. B. in Duschräumen von Schwimmbädern. Dass auch funktionaler Edelstahl in eine ansprechende Form gebracht werden kann, beweisen die neuen Duschpaneele aus diesem Material. Entsprechend der Franke Formensprache zeigen auch die neuen Edelstahlduschpaneele die erhabene Funktionsfläche in Kombination mit der akzentuierenden Fase.

Drei F5 Armaturentechnologien

Modernste Armaturentechnik unterstützt die sparsame, hygienische und gleichzeitig komfortable Ausstattung unterschiedlicher Duschräume, vom Fitnessstudio bis zu Schwimm- und Sporthallen.

Die drei F5 Armaturentechnologien bieten dank optionaler oder integrierter Hygieneeinheiten bzw. Sensoriken wichtige Zusatzfunktionen. Dazu zählen Hygienespülungen und thermische Desinfektionsprogramme zur Sicherung der Trinkwasserqualität.

Außerdem gewährleisten die Einhebelmischer F5L-Mix, die Selbstschlussarmaturen F5S-Mix und F5S-Therm sowie die F5E-Mix Elektronikvarianten optimalen Verbrühungsschutz beim Duschen.

Die komplett vorgefertigten Duschpaneele sind ideal für Modernisierungen und Neuerrichtungen, da aufwendige Installationsarbeiten und Bauwerksabdichtungen entfallen.

Flexible Anschlussverbindungen ermöglichen einen universellen Einsatz für Wasseranschlüsse aus der Wand oder Decke. Zur Verkleidung von Aufputzinstallationen werden als Zubehör variable Gehäuseverlängerungen in beiden Materialien angeboten.
   
   
 
 
vergrößern
Auch die Edelstahlduschpaneele gibt es mit drei F5 Armturentechnologien, verschiedenen Duschköpfen und einer optionalen Ablage aus Kunststoff.
 
 
vergrößern
Die aus einem Guss gefertigten Miranit-Duschpaneele mit nahtlos eingeformter Duschgelablage eignen sich auf Grund ihrer glatten, porenfreie Oberfläche besonders zur Ausstattung stark beanspruchter Duscheinrichtungen. Wahlweise sind diese Duschpaneele auch mit durchgehender Frontgestaltung erhältlich.
(Bilder: Franke Aquarotter)
  Leserkontakt
  zurück blätternSeitenanfang