Startseite Übersicht Kundenbereich Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Startseite Datenscutz Impressum
 Neue Feuerwehr-Einsatzleuchte
mit 500 Lumen Leuchtkraft
und Zulassung für Ex-Zone-1
    zurück blättern  
   
 Die Power Light 500 Vario aus dem Hause Casco fällt durch das aus hochwertigem Aluminium gefräste Gehäuse aus, das einen doppelten Explosionsschutz bietet. Neben dem extra dichten Gehäuse, ist die Elektronik zusätzlich selbstschützend versiegelt.

Generell verwendet Casco für die Leuchte durchweg wertige Materialien. So sind im Lieferumfang gleich zwei erstklassige Lithium Polymer Akkus enthalten, die jeweils mindestens 2.000 Ladezyklen garantieren und für eine konstant hohe Leuchtkraft sorgen. Selbst Komplettentladungen können den Akkus nichts anhaben.

Die Casco Power Light Vario ist 4 stufig mit 125, 250 oder 500 Lumen zu betreiben und kann bis zu 10 Stunden eingesetzt werden.

Über eine hochwertige kugelgelagerte Leuchtbreitenregulierung lässt sich der Leuchtwinkel mechanisch (nicht elektronisch) variabel einstellen. So kann der Bediener die Leuchte zwischen einem Weitwinkel für maximale Ausleuchtung oder einem Spot bei Rauch oder Nebel stufenlos einstellen.

Geliefert wird die Leuchte in einer praktischen Ausbewahrungsbox inklusive USB-Ladegerät mit Schnelladefunktion. Empfohlener Verkaufspreis: 75 €
   
   
 
 
 
 
 
vergrößern
Power Light 500 Vario.
(Bild: Casco)
  Leserkontakt
  zurück blätternSeitenanfang