Startseite Übersicht Kundenbereich Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Startseite Datenscutz Impressum
 Schutzkleidung für
sicheres Arbeiten mit
Hochdruckwasserstrahlen
    zurück blättern  
   
 Die Schutzkleidung Dehncare WJP (WJP: Water Jet Protection) erfüllt effektiv die Anforderungen für Arbeitsschutz und Tragekomfort.

Nach dem Prüfgrundsatz GS-IFA-P15 getestet, schützt der WJP Anzug (Advanced) zuverlässig vor den Auswirkungen von Wasserstrahlen bis 1.000 bar.

Jetzt kommt eine noch leichtere und kostenoptimierte Variante dieser Persönlichen Schutzausrüstung dazu.


Aus dem gleichen innovativen Material wie der Anzug gefertigt, bietet auch der neue Schutzoverall (Basic) Sicherheit und zusätzlich einen hohen Tragekomfort, da die Beweglichkeit durch das geringe Gewicht erhalten bleibt.

Er ist eine weitere innovative Schutzlösung rund um den Personenschutz, mit der das Verletzungs- und Unfallrisiko erheblich minimiert werden kann. Mit den Basic-Overalls wurde eine Light-Variante für das Arbeiten mit Hochdruckwasserstrahlen bis 750 bar entwickelt.

Der Overall der Produktfamilie Dehncare WJP ist besonders für das Reinigen mit Hochdruckwasserstrahlen bis 750 bar (Flachstrahldüse) entwickelt worden. Er wurde in Anlehnung an GS-IFA-P15 geprüft.

Im Kniebereich hat er eine Verstärkung des Stoffes durch Anti-Rutschmaterial. Das bietet zusätzlichen Schutz und Stabilität für knieende Arbeiten mit Hochdruckwasserstrahlen. Durch seine Flexibilität und Leichtigkeit (nur 1,6 kg) ist der Arbeiter besonders beweglich. Der Schutzoverall bietet, wie die Advanced-Variante, einen leichten Schutz beim Einsatz von Chemikalien (Chemikalienschutz Typ 6 entsprechend EN13034).

Der Overall kann in den Größen S – 3XL bestellt werden. Zudem ist er nachhaltig, da waschbar bis 60°C und mehrfach anwendbar. Das spart Kosten und schont zudem die Umwelt durch weniger Abfall im Vergleich zu Einweganzügen.

Lieferbar ab dem 2. Quartal 2020.
   
   
 
 
 
 
 
vergrößern
Der Dehncare WJP Overall Basic (links) und Advanced (rechts) bietet sicheren Schutz beim Arbeiten mit Hochdruckwasserstrahlen. (Bild: Dehn)
  Leserkontakt
  zurück blätternSeitenanfang