Wir benutzen nur Cookies, die für die Funktionalität der Webseiten erforderlich sind. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Fachwissen für den professionellen Leser Edition Professionell www.ed-pro.de
Startseite Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Datenschutz Impressum
 Leise Hebeanlagen für die
flexible Gebäudeentwässerung
- auch hinter Fettabscheidern
    zurück blättern  
   
 Der Entwässerungsspezialist Kessel hat sein Pumpentechnik-Sortiment um eine vielseitige, frei aufstellbare Hebeanlage für fäkalienfreies Abwasser erweitert.

Zur Auswahl stehen bei der Aqualift S 100/200 je nach Abwassermenge variable Behälter mit 100 oder 200 Liter Fassungsvermögen, die durch gewöhnliche Zimmertüren mit einer Breite von 80 cm passen.


Die steckerfertige Entwässerungslösung kann durch ihre geringe Aufstellfläche auch nachträglich problemlos in kleineren Räumen oder als Aqualift S 100 in bereits vorhandenen Pumpensümpfen (80 x 80 cm) installiert werden. Sie eignet sich damit sowohl für den klassischen Wohnbau als auch für den gewerblichen Einsatz.

Durch Einhand-Schnellverschlüssen ist die Wartung aller herausnehmbaren Teile wie Deckel, Pumpen, Sonden und Rückflussverhinderer schnell und einfach durchführbar.

Von der Mono- zur Duoanlage

Für eine effiziente Gebäudeentwässerung ist die Aqualift S 100/200 mit einer oder je nach Ausführung zwei leistungsstarken Pumpen ausgestattet. Diese sind schallentkoppelt gelagert und somit sehr geräuscharm im Betrieb.

Beide Pumpentypen fördern das Grauwasser mittels eines effizienten und betriebssicheren Freistromrads. Es kann zwischen zwei Modellen gewählt werden: einer 650-Watt-Pumpe und einer leistungsstarken 1.250-Watt-Variante.

Je nach Anforderung sind Lösungen mit integriertem Kessel-Schaltgerät Tronic und pneumatischer Niveauerfassung oder alternativ mit Schwimmersteuerung erhältlich. Die Tronic-Variante bietet zudem eine integrierte Alarmgebung für höchste Betriebssicherheit.

Bei wechselnden Anforderungen kann die Monoanlage mit einer Pumpe jederzeit auf eine Duoanlage mit zwei Pumpen oder sogar einen anderen Pumpentyp umgerüstet werden.

Aqualift S 100/200 hinter Fettabscheidern

Die Duo-Variante der neuen Kessel-Hebeanlage mit zwei Pumpen ist ideal geeignet für Anwendungsfälle, in denen der Entwässerungsbetrieb nicht unterbrochen werden darf. Das trifft besonders auf die Entwässerung von Fettabscheidern im gewerblichen Bereich zu.

Ein großer Vorteil sind hier die in die Anlage integrierten seitlichen Zulaufstutzen. Sie können gleichzeitig als Lösung für eine normgerechte Probenahme verwendet werden – eine separate Probenahmeeinrichtung kann dadurch entfallen. Die große Wartungsöffnung, die ebenfalls mit Einhand-Schnellverschlüssen ohne Werkzeug geöffnet werden kann, ermöglicht hierfür einen problemlosen Zugang.
   
   
 
 
 
 
 
vergrößern
Die Mono-Variante der Hebeanlage Aqualift S 100/200 kann mit einer 650-Watt- oder einer 1.250-Watt-Pumpe ausgestattet werden.
 
 
 
 
 
vergrößern
Die Aqualift S 100/200 Duo eignet sich ideal für den Einsatz in Kombination hinter Fettabscheidern. Mit zwei Pumpen ist sichergestellt, dass der Entwässerungsbetrieb nie unterbrochen wird.
(Bilder: Kessel)
  Leserkontakt
  zurück blätternSeitenanfang