Wir benutzen nur Cookies, die für die Funktionalität der Webseiten erforderlich sind. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Fachwissen für den professionellen Leser Edition Professionell www.ed-pro.de
Startseite Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Datenschutz Impressum
 Ethernet ins Feld: Erster Switch für Ethernet in Prozessanlagen
    zurück blättern  
   
 Der Ethernet Advanced Physical Layer ist für das Feld der Prozessanlage entwickelt. Als Basis für die besondere Robustheit dient die bekannte Zweidrahtleitung. Lange Kabelwege, Stromversorgung und Explosionsschutz mit Eigensicherheit sind integrale Bestandteile.

Die Hersteller unterwerfen sich klar definierten Konformitätsprüfungen und stellen damit ein hohes Maß an Interoperabilität sicher. Ethernet-APL eliminiert Barrieren für den Datenfluss und hilft damit allen Beteiligten im Lebenszyklus einer Anlage, Designs zu vereinfachen, Anlagen schneller in Betrieb zu nehmen, besser in Betrieb zu halten und damit Risiken besser zu beherrschen.

Die Technologie von Ethernet-APL entwickelt eine Gruppe von zwölf bekannten Lieferanten gemeinsam.

Im Juni 2021 werden die Arbeiten zur Standardisierung abgeschlossen und stehen damit allen Marktteilnehmern zur Verfügung. Pepperl+Fuchs stellt zeitgleich einen ersten Switch für die Montage in Feldgehäuse oder Schaltschrank unter seiner Marke FieldConnex® vor.

Dieses erste Modell, der auf Hutschiene installierbare Field Switch kann in Zone 2 installiert werden. Die Anschlüsse für Feldgeräte können 200 m lang sein und sind eigensicher für die Zone 2, mit Geräteanschlüssen klassifiziert als Ex ic. FieldConnex steht für höchste Zuverlässigkeit für digitale Kommunikation und erstklassige Unterstützung durch die Experten von Pepperl+Fuchs.

Auf einen Blick:
• Ethernet-APL erreicht Marktreife.
• Standardisierung wird im Juni 2021 abgeschlossen.
• Pepperl+Fuchs stellt erste Switches vor.
   
   
 
 
 
 
 
vergrößern
Die Zweidrahtleitung überträgt Ethernet-Kommunikation und Strom. (Bild: Pepperl+Fuchs)
  Leserkontakt
  zurück blätternSeitenanfang