Wir benutzen nur Cookies, die für die Funktionalität der Webseiten erforderlich sind. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Fachwissen für den professionellen Leser Edition Professionell www.ed-pro.de
Startseite Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Datenschutz Impressum
 VisuNet FLX: Neue Plattform
für hochflexible Bedien- und Beobachtungslösungen
    zurück blättern  
   
 Pepperl+Fuchs stellt mit der neuen modularen HMI Bedienstation VisuNet FLX eine umfassende Baureihe an Bedien- und Beobachtungssystemen für Atex-/IECEx-Zone 2/22 sowie Division 2 (globale Zertifizierungen beantragt) und Non-Ex-Bereiche vor, die das Thema größtmöglicher Flexibilität im Feld adressiert.

Durch ein vollständig modulares Design erlaubt die an den Bedürfnissen der (petro-)chemischen und pharmazeutischen Industrien ausgerichtete neue Plattform die passgenaue Konfiguration von HMI-Lösungen.

Die Geräte der Reihe VisuNet FLX können dabei, je nach Anwenderspezifikation, in drei Grundkonfigurationen bezogen werden.

1. HMI-System:
Vollständiges HMI-System (verschiedene Display-Optionen in Full HD) kombiniert mit Thin-Client- bzw. PC- oder Direct-Monitor-Einheit inklusive Gehäuse aus rostfreiem Edelstahl in hygienischem Design. Geeignet zur Stand-Alone-Installation, z. B. auf einem Standfuß oder Tragarm.

2. Panel-PC:
Display (verschiedene Display-Größen in Full HD) kombiniert mit Thin-Client- bzw. PC- oder Direct-Monitor-Einheit für den Schalttafeleinbau.

3. Box-PC:
Stand-Alone-PC bzw. -Thin-Client für den direkten Einbau in einen Schaltschrank.

In Kombination mit den zahlreichen beantragten Zertifizierungen (z. B. Atex, IECEx, NEC500) und dem weitreichenden Partnernetzwerk von Pepperl+Fuchs bietet die Serie VisuNet FLX somit eine flexibel skalierbare und kontinuierlich wachsende Plattform für global einsetzbare HMI-Lösungen.

Auf einen Blick:
• Modular aufgebaute Baureihe an Bedien- und
   Beobachtungssystemen vor
• Globale Zertifizierungen für den Einsatz in
   explosionsgefährdeten Bereichen beantragt
• Speziell auf die Bedürfnisse der (petro-)chemischen
   und pharmazeutischen Industrien ausgerichtet
• Verschiedene Technologien, Montageoptionen
   und Peripheriegeräte verfügbar
• Kontinuierlich erweiterbares System
   
   
 
 
 
 
 
vergrößern
VisuNet FLX.
 
 
 
 
 
vergrößern
(Bilder: Pepperl+Fuchs)
  Leserkontakt
  zurück blätternSeitenanfang