Wir benutzen nur Cookies, die für die Funktionalität der Webseiten erforderlich sind. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Fachwissen für den professionellen Leser Edition Professionell www.ed-pro.de
Startseite Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Datenschutz Impressum
 Neu: Noch leichtere Sicherheitsschuhe
    zurück blättern  
   
 Immer leichter und technisch noch besser sollen Sicherheitsschuhe sein. Das ist der Anspruch der Arbeiternehmer*innen, die einen Fußschutz bei der Arbeit tragen müssen und daher auch das Ziel der Hersteller.

Mit den neuen Lupriflex Modellen Techno Low und Techno Mid der Marke Lupriflex hat der Hersteller L. Priebs einen weiteren Schritt in die vom Markt geforderte Richtung gemacht: Es sind die bislang leichtesten Sicherheitsschuhe seines Sortiments.


Der Halbschuh Techno Low wiegt lediglich 510 g, beim halbhohen Stiefel Techno Mid sind es nur 545 g für einen Schuh in Größe 42.

Das 1798 gegründete Familienunternehmen setzt auf die neueste Technik: Die Zehenschutzkappe besteht aus Carbon, einem kohlenstofffaserverstärkten Kunststoff, der z. B. bei Sportgeräten wie Wanderstöcken eingesetzt wird. Bemerkenswert ist die besondere Steifigkeit dieser Kohlefaser, sie besitzt eine hohe Widerstandskraft gegen elastische Verformungen. Sogar gegenüber Aluminium hat Carbon einen Leichtigkeitsvorteil von etwa 10 %.

Die neuen wasserdichten Sicherheitsschuhe führen auch optisch in die Zukunft: Der mit dem zweifarbigen Synthetik-Obermaterial flach verschweißte Rund-um-Kantenschutz mit Prägungen sorgt für eine cleane Optik. Die orangefarbene abriebfeste Laufsohle aus Gummi besitzt eine dämpfende EVA-Zwischensohle mit netzartigem Design an der Ferse.

Die Varianten Techno Low und Techno Mid sind in den Größen 39 bis 48 verfügbar und eignen sich für orthopädische Einlagen. Sie sind beim technischen Fachhandel sowie unter www.sicherheitsschuhe.de erhältlich.
   
  
 
 
 
 
vergrößern
Halbschuh Techno Low.
 
 
 
 
vergrößern
Halbhoher Stiefel Techno Mid.
(Bilder: Lupriflex)
   
  zurück blätternSeitenanfang