Wir benutzen nur Cookies, die für die Funktionalität der Webseiten erforderlich sind. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Fachwissen für den professionellen Leser Edition Professionell www.ed-pro.de
Startseite Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Datenschutz Impressum
 Neuer Sicherheitsschuh für
Baugewerbe und Industrie
    zurück blättern  
   
 Präsentiert wurde zur A+A 2021 in Düsseldorf auch das Schuhmodell uvex 2 construction. Entwickelt wurde er für die spezifischen Herausforderungen der Bauindustrie. Speziell das Bau- und das verarbeitende Industriegewerbe stellt seine Mitarbeiter*innen und ihr Schuhwerk auf eine ganz besondere Probe.

Neben hohen mechanischen Ansprüchen, kommen teilweise extreme Witterungsverhältnisse hinzu. Die uvex 2 construction Modelle bieten dank ihrer Konstruktion und ihren innovativen Technologien zuverlässigen Schutz, Stabilität und hohen Komfort.

Ausgestattet mit vielen Features und Technologien, verdient er das Label „The essential allrounder, denn genau das ist er. Der anatomisch geformte Fersenkorb bietet Stabilität und Schutz vor dem Umknicken, vor allem auf unebenen Flächen. Die reflektierenden Seitenbänder sorgen für optimale Sichtbarkeit und Sicherheit speziell in schlecht beleuchteter Arbeitsumgebung. Das tiefe, selbstreinigende Profil der Sohle sorgt selbst auf Leitern oder glattem Untergrund für guten Halt gegen Wegrutschen.

Dank der speziellen waterstop Technologie, weist der neue 2 construction viermal höhere Werte auf, als von der Wasserdurchtritts- und aufnahmeprüfung vorgegeben wird.

Außerdem wird er nachhaltig und gemäß der Schadstoffverbotsliste ohne schädliche Substanzen hergestellt. Erhältlich ist der uvex 2 construction in drei attraktiven Farbstellungen: Schwarz / Petrolblau, Schwarz / Grau und Reinschwarz.
   
   
 
 
 
 
 
vergrößern
2 construction. (Bild: uvex)
  Leserkontakt
  zurück blätternSeitenanfang