Wir benutzen nur Cookies, die für die Funktionalität der Webseiten erforderlich sind. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Fachwissen für den professionellen Leser Edition Professionell www.ed-pro.de
Startseite Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Datenschutz Impressum
 Fachmesse ArbeitsSicherheit
vom 5. - 6. Juni 2024 in Zürich
    zurück blättern  
   
 Vom 5. bis 6. Juni 2024 öffnet die ArbeitsSicherheit Schweiz in Zürich ihre Tore zum zehnten Mal. Die alle zwei Jahre stattfindende Fachmesse hat sich in den vergangenen 20 Jahren als zentrale Plattform für Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz etabliert.

Auf der ArbeitsSicherheit Schweiz treffen sich Entscheider, Einkäufer und Experten, um sich über neueste Produkte, Dienstleistungen und Konzepte auszutauschen. Die Messe bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich über den neuesten Stand der Technik zu informieren und direkt mit den Herstellern in Kontakt zu treten.

Hochkarätiges Rahmenprogramm

Neben den bereits etablierten Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen, die von renommierten Experten wie Friedrich Schneider, Stefan Ganzke und Prof. Dr. Christoph Bördlein geführt werden, gibt es auch interaktive Formate, die den direkten Erfahrungsaustausch fördern. So werden unter anderem innovative Ansätze zur Verhaltensprävention, die neuesten Erkenntnisse im Bereich der Ergonomie und die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesundheit am Arbeitsplatz diskutiert.

Durch gezielte Networking-Events wie die Meetups werden Aussteller und Fachbesucher zusammengebracht, um den Austausch und die Kontaktaufnahme zu erleichtern, neue Geschäftskontakte zu knüpfen und bestehende Beziehungen zu pflegen.

Weiterhin ist die Messe von der SGAS als Weiterbildungsmassnahme anerkannt: Die Teilnahme an den Vorträgen und Workshops bietet nicht nur aktuelles Wissen, sondern auch die Möglichkeit, Weiterbildungspunkte zu sammeln.

Digitalisierung und Arbeitssicherheit

Die Besucher erhalten Einblicke, wie digitale Technologien dazu beitragen können, Arbeitsplätze sicherer zu gestalten und Gesundheitsschutz effektiver zu machen. Es wird aufgezeigt, wie SaaS-Lösungen (Software as a Service) Arbeitsabläufe erleichtern und wie digitale Tools die Einhaltung von Arbeitssicherheitsrichtlinien unterstützen können.

Die Messe bietet eine Plattform, um die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung zu diskutieren und Lösungsansätze zu präsentieren. Dabei wird auch der menschliche Faktor berücksichtigt: Wie können Mitarbeiter für die Themen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in einer zunehmend digitalisierten Arbeitswelt sensibilisiert und motiviert werden?

Sonderflächen für Bereiche “BGM”,
“Job and Career” und “Überbetriebliche Lösungen”


Die BGM-Gemeinschaftsfläche ermöglicht es Ausstellern, Lösungen und Dienstleistungen aus dem Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements zu präsentieren, mit Fachbesuchern in Kontakt zu treten, Geschäftsbeziehungen zu knüpfen und durch optionale Vorträge auf der Content-Stage die Sichtbarkeit und Reichweite zu erhöhen.

Die zweite Sonderfläche ist für die Präsentation von überbetrieblichen Lösungen vorgesehen. Hier netzwerken Aussteller mit Entscheidungsträgern und Fachkräften. Um einem größeren Publikum besondere Expertise zu demonstrieren, können die Aussteller zudem Vorträge auf einer der Stages halten.

Die Job & Career Area bietet Raum für die Präsentation von Karrierechancen und Weiterbildungsangeboten. Auf der Gemeinschaftsfläche haben Unternehmen die Chance, sich beim Fachpublikum als attraktive Arbeitgeber zu positionieren und so direkten Zugang zu Fachkräften und potenziellen Mitarbeitern zu erhalten.

Swiss Corporate Fashion

Parallel zur ArbeitsSicherheit Schweiz findet die Swiss Corporate Fashion statt, die sich auf Berufsbekleidung und textile Unternehmensbotschaften konzentriert. Sie zeigt auf, wie moderne Berufsbekleidung funktionale, motivierende und kommunikative Aufgaben erfüllt und somit zum Wirtschaftsfaktor wird.

Die Swiss Corporate Fashion ist eine Gelegenheit für alle, die sich mit der Anschaffung, Veredelung oder Instandhaltung von Unternehmensbekleidung beschäftigen. Besucher können sich auf ein hochkarätiges Programm freuen, das sie auf den neuesten Stand der Branche bringt und wertvolle Kontakte ermöglicht

Die ArbeitsSicherheit Schweiz ist ein Ort des Lernens, der Inspiration und des Austauschs. Sie bietet eine Plattform, auf der sich Fachleute aus verschiedenen Branchen treffen, um gemeinsam die Zukunft der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes zu gestalten.
   
     
  Leserkontakt
  zurück blätternSeitenanfang