Wir benutzen nur Cookies, die für die Funktionalität der Webseiten erforderlich sind. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Fachwissen für den professionellen Leser Edition Professionell www.ed-pro.de
Startseite Übersicht Leserbereich Kontakt per E-Mail Datenschutz Impressum
 Neue Handschuhe schützen
vor Stößen und Quetschungen
    zurück blättern  
   
 In einer Vielzahl von Branchen mit schweren Arbeiten stellen Handverletzungen ein großes Problem dar, da die Hände gefährdet sind, wenn sie Stößen und Quetschungen ausgesetzt sind.

Wenn ein Werkzeug oder ein fallender Gegenstand auf die Hand trifft, wird Energie übertragen und es kann zu schweren Verletzungen kommen (Quetschungen, Prellungen, Brüche, Schnitte).

Um Stöße zu mildern und abzufedern, hat Mapa Professional neue Handschuhe entwickelt: Exonit 852 und 853, mit oder ohne Schnittschutz, mit einer Aufprallschutzstruktur mit hervorragender Fingerfertigkeit.

Exonit 852 und 853 werden aus hochwertigen Materialien hergestellt: Thermo Plastic Rubber (TPR) sorgt für eine stoßabsorbierende Polsterung und hat weitere Vorteile:

• Stoßfederung,
• hohe Flexibilität,
• große Widerstandsfähigkeit,
• geringes Gewicht, gegen Ermüdungen der Hand.

Auf dem Handrücken bietet das einteilige, auf das Textil aufgenähte TPR-Polster eine vollständige Abdeckung, ohne die Bewegung einzuschränken. Das bietet einen besseren Schutz, hohen Komfort und eine längere Lebensdauer. Die TPR-Abdeckung verteilt die Aufprallenergie, was zu einer durchschnittlichen Aufprallkraft von <7 kN führt.

Zusätzliche Funktionen für schwere Aufgaben

Die Handschuhe haben verstärkte ergonomische Handflächenpolstern, um den Komfort bei schweren Arbeiten zu erhöhen, während die Nitrilverstärkung zwischen Daumen und Zeigefinger die Haltbarkeit verbessert.

Hervorragender Grip in öligen Umgebungen

In anspruchsvollen Umgebungen wie der Öl- und Gasindustrie können die Arbeitsplätze sehr schmutzig, fettig und rutschig sein. Exonit 852 und 853 wurden mit der Grip & Proof-Technologie ausgestattet, um beim Umgang mit öligen Teilen einen erstklassigen Halt zu bieten und das Risiko herabfallender Gegenstände zu verhindern.

Schnittschutz

Exonit 853 bietet einen Schnittschutz der ISO-Stufe D und behält gleichzeitig seine Flexibilität.
   
   
 
 
 
 
 
vergrößern
Exonit 852. (Bild: Mapa)
   
  zurück blätternSeitenanfang